Wolfsmilchgewächse

Die Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae) sind eine Pflanzenfamilie, die mehr als 5000 Arten beinhaltet. Die mit dem Weihnachtsstern verwandt sind. Zu ihr zählen populäre Pflanzen wie der Wunderbaum (Ricinus communis), aus seinen Samen wird das Rizinusöl gewonnen. Oder der auch als Gummibaum bekannte Kautschukbaum (Hevea brasiliensis).

Nachfolgend möchte ich einige entfernte Verwandte des Weihnachtsstern vorstellen.

Codiaeum variegatum (Kroton, Wunderstrauch)

Codiaeum variegatum

Vom Kroton gibt es viele Sorten mit bunten Blättern. Wild wachsend kann dieser Strauch bis zu 3 Meter hoch werden. Als Topfpflanze bleibt er kleiner. Er stammt aus dem tropischen Asien, Australien, Pazifik.

Kroton

Jatropha podagrica (Flaschenpflanze)

Jatropha podagrica

Jatropha podagrica stammt aus Mittelamerika und wird bei uns als Zimmerpflanze kultiviert. Die Flaschenpflanze wirft im Herbst die Blätter ab.

Ricinus communis (Wunderbaum)

Ricinus communis

Der Wunderbaum stammt aus Afrika und wird bei uns als einjährige Beetpflanze genutzt. Er wächst schnell. Wurde er im Frühjahr gesät, kann er im August schon 2 Meter hoch sein.

Rizinus Samen

Aus den Samen des Wunderbaum wird das Rizinusöl gewonnen.